Datenschutzerklärung

Uns ist ein sensibler und verantwortungsvoller Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten
nach den Vorschriften der DSGVO (=Datenschutz-Grundverordung) sehr wichtig.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten
und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte,
wenden Sie sich bitte an die Verantwortliche Stelle:

 

Verantwortliche Stelle

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite, allen Unterseiten und im Zusammenhang mit dem Betrieb dieses Dienstes ist:

Britta Kraft
Lena-Christ-Str. 35
D-82152 Planegg
Deutschland

Weitere Informationen finden Sie im
→ Impressum

Der Betreiber dieser Website verpflichtet sich, beim Betrieb des Dienstes die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen, insbesondere das
→ Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das
→ Telemediengesetz (TMG) zu beachten.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese z.B. durch das Absenden eines ausgefüllten Kontakt- oder Registerformulars oder via E-Mail freiwillig mitteilen.

Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Anfrage.

Ihre Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Mit vollständiger Abwicklung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Verschlüsselung persönlicher Daten · SSL

Alle Angaben, die Sie auf unseren Webseiten in Dialog- und Kontaktformularen anvertrauen, werden mittels moderner Internet-Technik sicher übermittelt und ausschließlich zweckgebunden genutzt.

Wir verwenden ein Übertragungsverfahren, das auf dem SSL-Protokoll (=Secure Sockets Layer-Protokoll) basiert. Letzteres ermöglicht eine Verschlüsselung des gesamten Datenverkehrs zwischen Ihrem Browser und dem Server der Website.

Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Dadurch werden Ihre Daten auf dem Übertragungsweg vor Manipulationen und dem unbefugten Zugriff Dritter - nach dem heutigen Stand der Technik - bestmöglichst geschützt.

Server Log Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind:

  • Ihre IP-Adresse
  • Inhalt der Anforderung (= aufgerufende Seiten)
  • Referrer URL (=Website, von der die Anforderung kommt)
  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar und werden benötigt um:

  • die Inhalte dieser Internetseite korrekt auszuliefern und zu optimieren.
  • Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Hackerangriffes die notwendige Informationen bereitzustellen.

Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

Ihre Rechte

Bezüglich Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten haben Sie jederzeit folgende Rechte:

  • Auskunft
  • Berichtigung
  • Einschränkung der Verarbeitung bei Vorliegen eines legitimen Grundes
  • Widerruf Ihrer Einwilligung
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten für Zwecke der Direktwerbung
  • Datenmitnahme (="Datenrucksack")
  • Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde
  • Informationsrecht im Falle von Datenschutzverstößen, Datenlecks und Hackerangriffen
  • Löschung (="Recht auf Vergessenwerden")

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Bitte beachten Sie, dass ein Anspruch auf Löschung von dem Vorliegen eines legitimen Grundes abhängt. Zudem dürfen keine Vorschriften bestehen, die uns zur Aufbewahrung Ihrer Daten verpflichten.

Verwendung von Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.

Verwendung von Google Maps

Wir benutzen den Kartendienst „Google Maps“ der Google Inc. zur Darstellung von Standorten auf einer interaktiven Karte. Dadurch werden Informationen über die Benutzung der unserer Webseiten, einschließlich Ihrer IP-Adresse, an Google-Server in die USA übertragen und dort gespeichert.

Google verpflichtet sich im Rahmen der eigenen Datenschutzerklärung zwar dazu, keine Informationen an Dritte weiterzugeben, macht hiervon aber Ausnahmen. Die so erhobenen Daten können demnach ggf. an Dritte übertragen werden, sofern dies gesetzlich in den USA vorgeschrieben ist oder sofern Dritte die Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Die Datenschutzerklärung von Google Inc. finden Sie hier:
https://www.google.com/policies/privacy/.

Sie haben die Möglichkeit, den Kartendienst auszuschalten und eine Datenübermittlung an Google zu unterbinden: Deaktivieren Sie hierzu Java Script in Ihrem Browser. Die Karte ist in diesem Fall nicht mehr für Sie nutzbar.